Wie du deiner Blogger-Konkurrenz (k)einen Schritt voraus bist

Blogger-Konkurrenz

Wir Menschen werden ganz eigene Wesen, wenn wir Angst haben. Angst haben, zu kurz zu kommen. Angst haben zu scheitern oder gar fürchten zu müssen, dass die Konkurrenz einem voraus ist. Etwas nicht zu wissen, was unsere Konkurrenz weiß. Und weil wir selber auch ab und zu dazu neigen und uns das nur sehr (sehr, sehr, sehr) ungern eingestehen, sind wir immer auf der Fährte und lesen Artikel wie diesen. Aber keine Sorge: Das ist ganz normales

[Weiterlesen…]

5 essenzielle WordPress-Plugins für dein Blog-Business

wordpress-plugins

Als Blog-Business-Inhaber musst du einiges draufhaben: Inhaltlich gute Texte schreiben, deine Zielgruppe damit abholen, Marketing beherrschen und das alles nur, … … um mehr Menschen in dein Online-Zuhause – also deinen Blog – zu holen. Doch damit ist es nicht getan: Optimalerweise hast du auch ein wenig Ahnung von Technik und triffst die richtigen Entscheidungen, was WordPress-Plugins angeht. Die Einrichtung sozusagen, die stimmen muss, damit du deine Gastfreundschaft ausspielen kannst. Du bist also zu einem

[Weiterlesen…]

Wichtige Blog-Seiten für dein Blog-Business: Die Startseite

Wichtige Blog-Seiten: Die Startseite

Ein Blog-Business ist wie ein Baukasten, der aus vielen Einzelteilen besteht: Den eigentlichen Artikeln, den Blog-Seiten und einer Menge Dinge, die sich um diese beiden Fundamente drehen. Newsletter. Social Media. Marketing. Produktentwicklung. Coachings und noch viel, viel mehr. Aber um eines dreht es sich bei allen diesen Dingen: Mehrwert für den Leser. Willst du ein Blog-Business aufbauen, musst du ein Problem lösen oder eine Leidenschaft bedienen. Und: Das auch kommunizieren. Die Verantwortung liegt bei dir,

[Weiterlesen…]

Warum Newsletter-Abmeldungen in 2015 der Schlüssel zum Erfolg sind

newsletter-abmeldung

Es gibt sie, wobei sie doch sehr rar vorkommen: Dinge, die in sich ein Widerspruch sind und trotzdem kaum mehr Sinn ergeben könnten. Verwirrend? Bestimmt ;-) Aber lies weiter. Wenn du einen Blog aufbaust und damit ordentlich durchstartest, solltest du einige wenige Dinge beachten. Zum einen wären da der Weg von Besucher zu Kunde, der immer und immer wieder funktioniert. Besucher. Leser. Abonnent. Vertrauter. Kunde. Fan. Heute dreht es sich aber explizit um genau eines:

[Weiterlesen…]